• Слайдшоу
  • Слайдшоу
  • Слайдшоу
  • Слайдшоу

logo_rus

Verschiedene Baumateriale Glücklicherweise, ist die Epoche der gesichtslose graue Gebäude, Betonmonster und Plattenbau-Zwillinge hinteraus. Das starke Wirtschaftswachstum und die neueste Errungenschaften wirken auf Baumaterialen aus. Nun sind Qualität, Ergonomie und Ästhetik der Ausbaumateriale gefordert. Großstädtische Wolkenkratzer sind in Hightech-Stil aus leichte Materiale gebaut, aber Hotels und Businesszentren gravitirien nach Monumentalität, Beständigkeit und sogar Pracht.

Ansehen und Elitismus der Gebäude werden um das Vielfache angesteigert, wenn man während der Ausstattung Rauhstein – Granit oder Marmor – nutzt. Fachleute haben anerkannt, dass die Eigenschaften eines Gebäudes mit einer Ausstattung mit Rauhstein – Granit und Marmor – übersteigen die Gebäude Klasses А und befriedigen die am meisten anspruchsvolle Geschäftsleute aus der Businesselite.

Man kann kaum ein anderes Material vorstellen, das würde so harmonisch Strenge und Glamour, Beständigkeit und Eleganz vereinen. Die Gebäude bekleidet mit Rauhstein, bekommen seine eigenartiges „Gesicht“. Nicht umsonst kleidete der Russische Kaiser Peter I seine Haupstadt Sankt-Petersburg in Granit. Und die U-Bahn in Moskau ist nicht für seine neuere „Kachel“-Stationen außerhalb der Zentralring berühmt, sondern für die alteste Stationen, gebaut nach einmaligen Enwurfen, wo keines Detail sich wiederkommt. Mit Rücksicht auf die Zahl der Beine die die Plattforme und Überwege dieser Stationen täglich treten, man kann leicht die Dauerhaftigkeit und Beständigkeit des benutzten Rauhsteins abschätzen. Wenn Sie billig kaufen, kaufen Sie zweimal – das bedeutet, dass alles aus billigen Materialen gebaut, braucht immer Reparatur. Und Hunderte und Tausende Gebäude weltweit, bekleidet mit Granit und Marmor, haben sein Aussehen seit Jahrhunderten nicht abgeändert, deshalb wendet man auch für Restaurierung hartklämmige Güter an.

Übrigens, wendet man Rauhstein nicht nur für Ausstattung der großstädtischen Gebäude, Uferstraßen und Brücken an. Private Bau ist auch wichtig. In diesem Fall, Granit, Marmor und andere Arten des Rauhsteins nicht nur Ausbaumaterial sind, sondern auch ein Symbol des Wohlseins, Gründlichkeit und Bewärtheit. Privathäuser mit Innen- und Außenausbau mit Rauhstein sind zunehmend mehr jährlich. Und es ist nicht zu verwundern, denn unter Beachtung der Einbringenstechnologien würde die Fassadenbekleidung mit Rauhstein fast ewig dienen.. Das Unternehmen Isakidis spezialisiert sich nicht nur auf die Fassadenbekleidung, übt es auch Innendekorierung aus, und bietet großartige Kolonnen, Treppen, Kamine, Fensterbänke, Tischplatten und viels andere aus Rauhstein. Die Wärme Rauhsteins, seine Gebrauchseigenschaften werden jeden Haus und jede Wohnung einmalig und eigenartig machen, und antiken Charme zugeben.

Einzigartige Eigenschaften Granits und Marmors Seit Urzeiten schätzen Bauleute Marmor und Granit hoch für ihre Schönheit und einzigartige Eigenschaften. Lernen wir diese Materiale besser kennen.

Marmor – ist ein metamorphes Karbonkornstein, das als Ergebnis einer Neukristallisation Kalksteines oder Bitterkalkes sich ausbildet. Also, besteht Marmor aus Kalzit (Kalziumkarbonat) oder Bitterkalk (Kalzium- und Magnesiumkarbonat), und gelegentlich aus den beiden Minerale. Solche nachgefragte Eigenschaft Marmors, als Leichtheit der Politur, ist durch dichte Abbindung der Kalzitkörne ausgelöst.

Die Färbung Marmors ist in der Regel ziemlich hell, aber wenn das Gestein einige Fremdstoffe (Silikate, Eisenoxide oder Graphit) hat, die Farbe kann sich ändern, ab gelb und bis braun, rot und manchmal eben schwarz und grün.

Marmor kann kleinkörnig und großkörnig sein. Im großkörnigen Marmor kann man rhombische Verwachsung der Körne sehen. Die Härte Marmors ist 3, Volumendichte 2.63– 2.92 (üblich 2.7). Marmor reagiert mit Säuren verschiedenartig. Der übliche Calcitmarmor kocht auf und löst sich auf, und Bitterkalkmarmor kocht nur als Pulver auf. Der Calcitmarmor hat auch hervorragende Isolierungseigenschaften.

Es gibt viele Vorkommen Marmors weltweit, aber das Gestein aus verschiedenen Vorkommen unterscheidet sich nach Eigenschaften. Die Italienische Marmore sind weltweit hoch beschätzt. Der berühmte schneeweiß Statuenmarmor ist in Karrara (Italien) gefördert.

Der karrarische Marmor gilt als fast ein Weltwunder. Dieser Marmor kann Licht für 4 cm nach innen durchlassen. Die berühmten Skulpture Michelangelo's waren aus karrarischen Marmor verfertigt. Schneeweißer und glänzender, ist dieser Stein heutzutage für am meisten komplizierte Werke in Bildhauerkunst und Architektur gebraucht Der gelbe Marmor aus Paros, Griechenland ist auch weltweit berühmt. Mit diesem Stein bauten die uralen Griechen.

Marmor ist in den USA und in Nordafrika gefördert. Die Republik Südafrika hat große vorkommen der Bitterkalkmarmore.

In Russland, sind sie im Ostural und in Sajany. Die Vorkommen im Gebiet Irkutsk, in Südjakutia und Kolsky Halbinsel sind seht schlecht gefördert. Große Vorkommen Marmors hat die Ukraine, Armenia Georgien. In Armenia fördern sie die Vorkommen rosigen und dunklen Marmors, in Georgien ß grauen und grau-roten Marmors. Die Republiken Mittelasiens sind mit Marmorvorkommen sehr reich. In Usbekistan, sind die rosige Marmore der Gasgan Vorkommen und die grauen and rosige Marmore der Aman-Kutan Vorkommen berühmt. Und der schneeweißer Skulpturmarmor aus Malgusar Vorkommen bewerten die Experte besser als den karrarischen Marmor.

Marmorvorkommen sind auch in Finland, Bulgarien, Türkei, Kuba, Frankreich und Portugal gefördert.

Marmor wird in Gruben oder durch unterirdische Technologien gefördert. Um einteilige Blocke zu gewinnen, nutzt man spezielle Steinmaschinen und Steisägen. Granit – ist ein grob-, mittel- oder kleinkörniger Phaneride, der sich in Ergebnis langsames Kühlens und Erhärtens des Gesteins in großer Tiefe bildet. Granit kann sich auch durch Metamorphismus, d.h. in Ergebnis der Granitisation verschiedener Gesteine bilden. Diesbezüglich verschiedene Granitkuppen sind von magmatischen oder von metamorphischen, und manchmal von gemischten Entstehen. Dies ist das am meisten weitverbreitete Gestein in der Erdkruste.

Bei seiner Farbe ist Granit dem Marmor ähnlich. In der Regel, ist er hellgrau, aber manchmal auch rosig, rot, gelb und grün. Die Farbe Granits wird vom vorherrschenden Mineral bestimmt, und nämlich von Kalifeldspat, der zusammen mit Quarz der Hauptkomponent Granits ist.

Zum Unterschied von Marmor, hat Granit eine gleichkörnige Struktur, und viele Körne sind mißbeschaffen, was von beengten Wachsen während der Massenkristallisation ausbedingt ist. Die Porphzrgranite neben der mittelkörnigen Masse haben große Kristalle von Feldspat, Quarz und Glimmer.

Granite befinden sich hauptsächlich in so genannten Batholithen – den riesenhaften Massiven mit Fläche von ab Hunderte bis zu Tausende q. Km und Tiefe von 3 – 4 km. Granite befinden sich an allen Kontinenten, aber in der Regel kommen sie in solche Gebiete heraus, wo in Ergebnis der Ausnagung und Abtragung die Schichten über die uralte Gesteine zerstört waren. In den USA befinden sich Granite am Atlantischen Strand, in Nord- und Ostgebieten. In Russland – im Uralgebirge, Fernost, Karelia, Kolsky-Gebiet, Ostsibirien und Kaukasus.

Granit und Marmor sind seht dauergaft. Sie sind in vielen Bereiche genutzt: Granit wird als Verkleidungmaterial und währen Herstellung verschiedener Erzeuge (ab Kamine bis Denkmäler) genutzt. Zerkleinerter Granit wird für Herstellung Betons und Straßendicken genutzt. Marmor ist für verschiedene Erzeuge (Brunnen, Kamine, Einrichtungsgegestände) wichtig, und ist auch für Fassadenbekleidung verschiedener Gebäude (Office- und Wohnräume) genutzt. Marmortafel aus reinen Kalzitmarmor sind in elektronischen Technologien, Marmorkrümel in Bau, und Marmormehl in Landwirtschaft genutzt.

Разнообразие строительных материалов

К счастью, давно миновала пора безликих серых построек, бетонных монстров и панельных близнецов. Мощный рост экономики, новейшие разработки – все это сказалось на применяемых в строительстве материалах. Акценты смещаются в сторону качества, эргономичности, эстетики отделочных материалов. И если небоскребы городов возводятся в стиле хайтек, в основном, из легких материалов, то вот гостиницы и бизнес-центры тяготеют к монументальности, прочности и даже роскоши.

Подробнее...  

Уникальные качества гранита и мрамора

С давних времен мрамор и гранит высоко ценились строителями и скульпторами за свою красоту, и уникальные качества. Познакомимся поближе с этими материалами.

Мрамор - это кристаллически-зернистая метаморфическая карбонатная порода, которая является продуктом перекристаллизации известняка или доломита. Таким образом, мрамор состоит из кальцита (карбоната кальция), либо доломита (карбоната кальция и магния), а иногда и из обоих минералов. Столь востребованное свойство мрамора, как легкость полировки, достигается за счет тесного сцепления зерен кальцита между собой.

Подробнее...  

Фасад - Фасад